Social Day | Ihr soziales Teamevent in einer Lebensmittelausgabestelle

Wenn aus einem normalen Arbeitstag ein soziales Engagement wird, dann ist dies ein Social Day im Elisabethkorb MauNieWei!

Im Rahmen von Social Days von Firmen/Vereine bieten wir einen besonderen Einblick hinter die Kulissen der Arbeit in einer Kölner Lebensmittelausgabestelle.

Der Elisabethkorb MauNieWei ist an die Kölner Tafel angeschlossen und unterstützt wöchtentlich bis zu 250 Menschen aus Mauenheim, Niehl und Weidenpesch, die sich um ihre tägliche Ernährung sorgen.

Teams von 8-15 Menschen, die im Rahmen einer Freistellung oder eines Gruppenevents durch die eigene Firma für einen Tag freigestellt werden, haben die Möglichkeit, durch ihre soziale Arbeit, die Ausgabestelle kennen zu lernen und zu unterstützen.

In der Regel beginnt der Social Day um 10 Uhr mit einer Vorstellungsrunde und einem Überblick über die Arbeit in einer Lebensmittelausgabestelle. Hierbei kommen die sozialen Aspekte, sowie auch die kritischen Sichtweisen bei der Tafelarbeit nicht zu kurz.

Während des Tages, der in der Regel um 17:30 Uhr nach der Lebensmittelausgabe endet,  durchläuft das Team einen normalen Arbeitstag im Elisabethkorb. Für fachkundige Anleitung ist selbstverständlich gesorgt.

Ein Social Day ist für das Team selbstverständlich kostenfrei.

Aber Achtung: das ist richtige Arbeit 😉 – wir verarbeiten an einem Freitag bis zu 1.5 t Lebensmittel und sorgen dafür, dass die Kunden der Ausgabestelle in üblicher Weise bedient werden. Normalerweise arbeiten regelmäßige Team ehrenamtlich einmal im Monat für unsere Ausgabestelle.

Als Termine für einen Social Day stehen die 5. Freitage im Jahr zur Verfügung.

Bei Interesse stehen wir gerne für Rückfragen zur Verfügung.